Das gab’s heute bei uns. Bestes Essen der Welt von der besten Frau der Welt. 🙂

Ăśbrigens bin ich mittlerweile auch bei 500px zu finden, und zwar hier. Warum? Weil’s in meinen Augen die derzeit einfachste und schickste Möglichkeit ist, seine Fotos in einem Portfolio zu präsentieren. AuĂźerdem sind die „sozialen“ (im Sinne von Social Network) Funktionen klasse und viel viel viel besser als Flickr. So wie ich das im Moment sehe, wird mein Pro-Account bei Flickr nicht mehr erneuert – stattdessen werd‘ ich vielleicht irgendwann auf die „Awesome“ Version von 500px umsteigen. Mal sehen, eventuell schreibe ich die Tage noch n bisschen mehr zu 500px, aber irgendwie haben das auch schon (fast) alle anderen Fotoblogs dieser Welt getan, also kann ich’s auch lassen… na mal seh’n. 🙂

Von Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.