Mal wieder Arbeit gehabt, die eigentlich gar keine Arbeit ist: Fotografieren einer weiteren Absolvia-Feier.

Na gut, ich gebe zu, das Aussortieren ist bei knapp 1000 Fotos schon Arbeit, und aus 50 Gruppenfotos das eine rauszupicken, auf dem nicht die Hälfte der Leute die Augen zu hat, macht auch nicht wirklich Spaß… das Dabei-sein, alles dokumentieren und Menschen fotografieren, die sich gerade einfach darüber freuen, ihr Studium erfolgreich abgeschlossen zu haben, ist aber immer wieder ein schönes Erlebnis. Mehr Freude erlebt man vermutlich nur als Hochzeitsfotograf!

Von Martin

Ein Kommentar zu „Mal wieder Arbeit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.