Es lebe die Blockade!

Was habe ich die letzten Tage gelitten! Nachdem ich meinen Firefox auf Version 3.0.2 und dann 3.0.3 upgedatet hatte, funktionierten keine AddOns mehr und es ließ sich auch kein AddOn neu herunterladen oder -installieren. Das hatte zur Folge, dass ich mangels AdBlock Plus alle Webseiten mit Werbung vollgepflastert sehen musste. Gott wie furchtbar! Ich meine, gegen ein paar Banner hier und dort habe ich ja nichts, aber wenn dann Layer-Ads kommen, welche beim Schließen noch weitere Fenster im Hintergrund öffnen, hört der Spaß bei mir auf. Das ist einfach nur noch nervtötend und verleidet einem jeden Besuch entsprechender Webseiten.

Naja, nachdem ich dann gestern Firefox komplett deinstalliert und auch alle verbliebenen Ordner und Dateien im Benutzerverzeichnis gelöscht hatte, ging die Installation von AddOns wieder. Jetzt wird wieder fröhlich jegliche Produktinformation unterdrückt und blockiert, und ich kann ungestört surfen. Nebenbei bemerkt: Ist schonmal jemandem aufgefallen, wie sehr sich durch Online-Werbung die Ladezeit einer Website erhöht? Das ist bei manchen Seiten schon extrem! Was hätte ich früher, zu Modem-Zeiten, für AdBlock gegeben… auf der anderen Seite gab’s damals natürlich auch noch nicht dermaßen viel Werbung im Netz.

PS: Den Blasen an den Füßen gehts schon deutlich besser.

Von Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.