… ein ganz besond’rer Duft!

Ist euch das auch schon mal aufgefallen? Man steht morgens um acht beim Bäcker, um 10 an der S-Bahn oder um 12 Uhr bei der Arbeit, und auf einmal kommt von schräg hinten eine ganz gewaltige Fahne. Was ist mit dieser Stadt los, dass man schon morgens früh von lauter Alkoholikern umgeben ist?

Von Martin

Ein Kommentar zu „Da liegt was in der Luft“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.