Wieder da seit knapp zwei Wochen, Irland war geil, traumhaft schöne Landschaft, bloß die Städte sind ein bisschen heruntergekommen. Wer also irgendwann mal nach Irland fährt: Bucht bloß einen Tag für Dublin und verbringt die restliche Zeit auf dem Land, besonders West Cork ist wirklich toll. Das nächste Mal will ich dann die Gegend weiter nördlich um Galway und Connemara sowie Nordirland sehen. Fotos gibts wie immer auf Flickr.

Ansonsten gibts nix neues, sitze die Tage in der Bibliothek ab und pfeife mir Pädagogik rein – auf das ich es nie mehr brauchen werde…

Von Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.