Major Site Update

Wie ihr sicher mitbekommen habt gibt es seit heute rechts oben eine Rubrik „Twitter“, in der meine neusten „tweets“ stehen. Was ist Twitter? Sowas wie Public-SMS. 140 Zeichen Platz um kurz zu schreiben, was man macht, denkt oder will und alle können es lesen. Warum der Quatsch? Weil man erstens nicht immer Zeit und Lust für n ganzen Blogeintrag hat und weil’s zweitens Spaß macht. Lese seit geraumer Zeit immer interessiert, oft amüsiert und zuweilen verständnislos Philipps „tweets“ und habe mir gedacht „dat könne mer ooch“.

So, here it is, wer will mag es lesen, wer nicht lasse es bleiben oder klebe den entsprechenden Bereich auf seinem Monitor mit Paketband ab, ich würde mich über weitere Leute freuen, die mitmachen.

Von Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.