Halt, nein, zu schnell. Ich fahre ja erst hin. Jedenfalls aller Voraussicht nach. Wenn man mir ein Working Visum zu Teil werden lässt. An der Stelle mal n Kompliment: Dass man Visa online beantragen kann, ist schon sehr praktisch. Daumen hoch dafür! Jetzt hoffe ich bloß mal, dass ich es auch wirklich bekomme, und dass ich nicht allzu lang drauf warten muss… aber wenn alles klappt werd ich in den nächsten Semesterferien ein paar Wochen in Sydney sein und dort irgendeiner Tätigkeit – als Aushilfslehrer oder so – nachgehen.

Von Martin

4 Kommentare zu „I come from a land down under“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.